Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

Unsere Kanzlei ist in besonderem Maße spezialisiert auf die Beratung von Verantwortungs- und Leistungsträgern in der Wirtschaft: Unternehmer, Geschäftsführer,  Vorstände sowie der engagierte Führungskräftenachwuchs.

Diesen Leistungsträgern gebührt unsere ganze Aufmerksamkeit – gerade auch in strafrechtlichen Fragen. Denn leider steht unternehmerisches Handeln zu häufig  im Fokus ungerechtfertigter oder überzogener staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen.

Dabei verstehen wir uns als Ihr Partner der zuhört, berät und schützt. Unsere Vorgehensweise ist vertrauensvoll und partnerschaftlich gegenüber unseren Mandanten und konsequent gegenüber Ermittlungsbehörden wie Polizei, Staatsanwaltschaft und Steuerfahndung.

Die Verschärfung der Gesetze und Rechtsprechung insbesondere in den Bereichen der Steuerhinterziehung sowie in Korruptionsfällen bilden neue Herausforderungen für Unternehmen und deren Führungskräfte. Allzu groß ist auch die Gefahr einer Vorverurteilung durch die Medien. Vor dieser medialen Ächtung wollen wir Sie schützen.

Unser Anspruch ist es, bereits im Vorfeld mit allen notwendigen Maßnahmen der Eröffnung einer Hauptverhandlung entgegenzuwirken.

Dazu gehört die frühestmögliche Begleitung und konsequente Intervention schon bei Beginn einer strafrechtlichen Ermittlung, z.B. bei Hausdurchsuchungen, Sicherstellungen und Verhaftungen. Dabei führen wir dank unserer Reputation Gespräche mit den zuständigen Staatsanwälten auf Augenhöhe.

Wir nehmen uns Zeit, hören Ihnen zu und agieren dann schnell und unbürokratisch.

Mit unseren auf das Wirtschafts- und Steuerstrafrecht spezialisierten Rechtsanwälten können wir auf jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken. Jedes Mandat wird interdisziplinär durch unser Team versierter und erfahrener Rechtsanwälte und Strafverteidiger gemeinsam begleitet.

Wir beraten und vertreten gerichtlich im:

  • Korruptionsstrafrecht
  • Steuerstrafrecht und Selbstanzeige
  • Vermögensstrafrecht (insbesondere Untreue- und Betrugsstrafrecht)
  • Banken- und Kapitalmarktstrafrecht
  • Bilanzstrafrecht
  • Insolvenzstrafrecht
  • Strafrechtliche Produkt- und Beraterhaftung