Berlin: Round Hill kauft 770 Wohnungen

Round Hill Capital hat in Berlin 770 Wohnungen gekauft. Diese befinden sich überwiegend in den Bezirken Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg. Erst kürzlich hatte der britische Investmentmanager ein Hamburger Wohnungsportfolio mit 114 Einheiten erworben und dabei den Aufbau eines Portfolios in den 15 deutschen Metroplregionen angekündigt. Die Berliner Wohnungen werden von der dortigen Tochtergesellschaft Residea betreut. Der Kauf wurde für Bluerock Group und einen Versicherungskonzern getätigt. Beraten haben Simpson Thacher & Bartlett, Simmons & Simmons, PWC, Klein & von Stahl und Trinavis.

Quelle: TD Morning News vom 07.04.2017

Link: http://www.thomas-daily.de/en/news/item/id/50678/t/Berlin-Round-Hill-buys-770-residential-units